SPORTNAHRUNG Creatin Plus: das Kreatin mit Vitamin B6 für mehr Muskeln & Leistung

SPORTNAHRUNG Creatin Plus: das Kreatin mit Vitamin B6 für mehr Muskeln & Leistung

Diese Woche stellen wir euch in unserem neuen Blogbeitrag ein weiteres neues Mitglied in der SPORTNAHRUNG-Familie vor: das SPORTNAHRUNG Creatin Plus.

SPORTNAHRUNG Creatin Plus enthält nicht nur hochqualitatives Kreatin-Monohydrat, welches für jeden Sportler, ob nun Kraft- oder Ausdauersport, ein absolutes Muss im Supplement-Schrank ist, sondern ist zusätzlich auch noch mit Vitamin B6 angereichert.

Das Kreatinpulver wird in Österreich hergestellt und enthält ausschließlich hochwertige Inhaltsstoffe. SPORTNAHRUNG Creatin Plus ist in neutralem Geschmack erhältlich, kann also ganz einfach in das Pre-Workout oder den Proteinshake gemischt werden.

Was genau ist Creatin?

Creatin, oder Kreatin, ist seit Jahren eines der beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel weltweit - sozusagen der Superstar unter den Supplements. Es ist eine körpereigene Säure und unterstützt als Transport- und Speichermedium die Energieversorgung während der Muskelkontraktion.

Creatin ist zu ca. 90% in der Skelettmuskulatur enthalten; der menschliche Körper produziert es aus den Aminosäuren Arginin, Glycin und Methionin. Es ist damit also nicht-essentiell, d.h. es muss nicht mit Hilfe von Nahrung zugeführt, sondern kann vom Körper selbst hergestellt werden, solange ausreichend eiweißhaltige Lebensmittel im Ernährungsplan enthalten sind. Darüber hinaus gibt es bestimmte Nahrungsmittel, wie etwa rotes Fleisch, mit Hilfe derer Creatin direkt zugeführt werden kann.

Was macht Kreatin im Körper?

Creatin wird von den Muskelzellen verwendet, um ATP, den natürlichen Treibstoff der Muskeln, zu bilden: Creatin gibt sein Phosphat an das freie Adenosindiphosphat ab und macht es somit zu ATP. Je mehr Creatin im Muskel enthalten ist, desto mehr ATP kann gebildet werden.

Aber wofür genau benötigt der Körper Creatin? Wird ein Muskel im Training maximal angespannt, wie etwa beim Krafttraining, so werden die ATP-Vorräte innerhalb weniger Sekunden aufgebraucht: der Körper verfügt über ATP für nur ca. 10 Sekunden intensiver Muskelbelastung. Ist der Creatin-Speicher jedoch gut gefüllt, so kann die hohe Trainingsintensität um einige Sekunden länger gehalten werden. Creatin kann also im Krafttraining oder auch im Sprint einen deutlichen Energieboost geben.

Darüber hinaus fördert Creatin die Proteinbiosynthese, die für den Muskelaufbau wichtig ist. Außerdem kann die Muskulatur mit Hilfe eines gefüllten Creatinspeichers mehr Glykogen einlagern - das bedeutet mehr Energie für starke Belastungen. Creatin kann demnach nicht nur kurzfristig die Trainingsperformance verbessern, sondern auch die generelle Belastungsfähigkeit der Muskeln steigern, was den Muskelaufbau unterstützt.

Für wen aber ist die Einnahme von Creatin empfohlen? Während die Creatin-Supplementierung im Bereich des Kraftsports wesentlich stärker verbreitet und besonders im Bodybuilding-Sport sehr beliebt ist, können auch Ausdauersportler von einer erhöhten Creatinzufuhr profitieren, da es die Proteinsynthese fördert.

Wie sollte Creatin eingenommen werden?

Bereits die tägliche Einnahme von 3g Creatin erhöht die Leistung im Schnellkrafttraining; allerdings wird eine Einnahme von 5g pro Tag empfohlen.

Hierbei ist der genaue Zeitpunkt der Einnahme nicht relevant, da das Creatin ohnehin im Körper gespeichert wird - allerdings ist es wichtig, auf eine tägliche Einnahme zu achten. Weiters sollte sichergestellt werden, dass das Creatin mit Flüssigkeit aufgenommen wird.

Welche Aufgaben hat Vitamin B6 im Körper?

Vitamin B6, oder auch Pyridoxin genannt, ist ein wasserlösliches Vitamin. Es ist ein essentieller Bestandteil einiger Enzyme und übernimmt daher im Körper zahlreiche wichtige Funktionen. So sind etwa die beiden Coenzyme Pyridoxalphosphat (PLP) und Pyridoxaminphosphat (PMP), die sich aus Vitamin B6 bilden, an beinahe 100 Stoffwechselvorgängen beteiligt.

PLP hilft zum Beispiel bei der Herstellung von Neurotransmittern, wie Serotonin oder Dopamin, und ist auch am Fettstoffwechsel sowie der Regulierung des Immunsystems beteiligt.

Vitamin B6 selbst übernimmt wichtige Aufgaben im Aminosäurestoffwechsel, bei dem aus Aminosäuren körpereigene Stoffe produziert werden. Zudem ist es Bestandteil der Blutbildung, hier speziell des roten Blutfarbstoffes Hämoglobin, und unterstützt das Nerven- und Immunsystem. Außerdem ist Vitamin B6 als Coenzym für den Abbau von Homocystein wichtig; zu viel Homocystein im Blut wird mit dem Auftreten von Venenthrombosen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Verbindung gesetzt.

SPORTNAHRUNG Creatin Plus: das Creatin mit dem gewissen Etwas 

Das qualitativ hochwertige Creatin Plus von SPORTNAHRUNG ist das perfekte Nahrungsergänzungsmittel für begeisterte Sportler und sollte wirklich in keinem Supplement-Schrank fehlen. Mit einer täglichen Creatinzufuhr wird nicht nur die Leistungsfähigkeit im Training gefördert, sondern auch ein effizienter Aufbau von fettfreier Muskulatur unterstützt. Und das Beste: SPORTNAHRUNG Creatin Plus bietet ein großartiges Preis/Leistungsverhältnis!

SPORTNAHRUNG macht dich besser.

Teile diesen Beitrag

Zu deiner Wunschliste hinzugefügt
Meine Wunschliste
In den Warenkorb
Zum Warenkorb
Deinem Warenkorb hinzugefügt!
Warenkorb ansehen Einkauf fortsetzten